Garantiebedingungen

Allgemeines

Der Garantiegeber ist Martin Held, Positron-e, Degernpoint H 4, 85368 Moosburg (nachfolgend „Garantiegeber“ oder „Positron-e“ genannt). Positron-e übernimmt gegenüber dem Verbraucher für alle bei Positron-e erworbenen Produkte eine Funktionsgarantie unter den nachstehenden Bedingungen. „Verbraucher“ im Sinne dieser Garantie ist jede natürliche Person, die Eigentümer des Produkts ist, direkt von Positron-e gekauft hat und das Produkt nicht erworben hat, um es weiterzuverkaufen oder es im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zu nutzen. Diese Garantie gilt zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung und unterliegt dem geltenden Recht.

Umfang

Die Garantie beginnt immer am Tag des Einkaufs des Elektrogerätes bei Positron-e und bezieht sich auf Material- und Produktionsschäden aller Art, die bei sachgemäßer Verwendung des Produkts auftreten können.
Die Garantie gilt für eine Frist von 12 Monaten ab Kaufdatum. Bei der Gewährung von Leistungen im Rahmen der Garantie, verlängert sich die Garantiefrist nicht, noch beginnt die Garantiefrist neu zu laufen.

Leistungen

Im Falle eines durch diese Garantie abgedeckten Defekts an ihrem Positron-e Produktes gewährleistet Positron-e mit dieser Garantie die Reparatur, den Ersatz des Produktes oder die Erstattung des Gerätewertes. Die Entscheidung zwischen Reparatur oder Ersatz der Geräte obliegt Positron-e. Insoweit kann der Garantiegeber nach eigenem Ermessen entscheiden, das zur Garantiereparatur eingesendete Gerät kostenfrei durch ein gleich- oder höherwertigeres Gerät zu ersetzen.

Alternativ kann die Auszahlung des Gerätewertes zum Zeitpunkt des Garantieantrages durch Positron-e vorgenommen werden. Sofern eine Erstattung des Gerätewertes gewählt und dies in Textform bestätigt wird, behält Positron-e das Gerät und erstattet dem Verbraucher den Gerätewert zum Zeitpunkt des Garantieantrages.

Der Garantieanspruch erstreckt sich nicht auf:

  • Verbrauchsmaterialien wie Batterien und Akkus
  • Schäden, welche bei Transport und Installation entstanden sind
  • Zerbrechliche Teile wie Displayscheiben
  • Bedienungsfehler, Schäden durch die Nutzung fehlerhafter Medien (verklebte VHS Bänder, etc.)
  • Schäden durch aggressive Umgebungseinflüsse

Sollte sich bei der Reparatur herausstellen, dass es sich um einen Fehler handelt, der von der Garantie nicht gedeckt ist, behält sich Positron-e das Recht vor, die anfallenden Kosten in Form einer Handling Pauschale sowie die kostenpflichtige Reparatur für Material und Arbeit nach einem Kostenvoranschlag dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Ausschluss

Für Versagen und Schäden, die durch äußere Einflüsse, versehentliche Beschädigungen, unsachgemäße Verwendung, am Gerät vorgenommene Veränderungen, Umbauten, Erweiterungen, Verwendung von Fremdteilen, Vernachlässigung, unsachgemäßen Transport, unsachgemäße Verpackung oder Verlust bei Rücksendung des Gerätes an Positron-e entstanden sind, übernimmt Positron-e keine Garantie.

Die Garantie erlischt, wenn der Fehler am Gerät durch Wartung oder Reparatur entstanden ist, die durch jemand anderen als durch Positron-e durchgeführt wurde. Die Garantie erlischt auch, wenn Garantieaufkleber entfernt bzw. einmal abgezogen wurden oder ein Bestandteils des Gerätes verändert oder unleserlich gemacht wurde.

Ablauf

Falls bei Geräten Probleme auftreten, welche von oben erläuterter Garantie erfasst sind, muss sich der Verbraucher beim Positron-e Service melden:

Telefon: 08761 7242888

Email: kontakt@positron-e.de

Sollte das Problem nicht telefonisch gelöst werden können, wird dem Kunden ein Rücksendeetikett für den kostenfreien Rückversand bereitgestellt. Nur mit diesem wird ein für den Verbraucher kostenfreier Versand an Positron-e gewährleistet.
Nach Eingang des Paketes wird der Inhalt von Positron-e Technikern geprüft und der Kunde über den Status des Garantiefalles informiert. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät im Falle einer notwendigen Einsendung transportsicher verpackt ist. Für zusätzlich eingesendete Materialien, die nicht zum ursprünglichen Lieferumfang des Positron-e Gerätes gehören, übernimmt der Garantiegeber keine Haftung. Bitte überlassen Sie uns mit dem Gerät eine möglichst detaillierte Fehlerbeschreibung.

Gesetzliche Rechte

Dem Verbraucher stehen neben den Rechten aus der Garantie die gesetzlichen Rechte zu. Diese für den Verbraucher unter Umständen günstigeren Rechte werden durch die Garantie nicht eingeschränkt. Die Garantie lässt ebenfalls die Rechte unberührt, die der Erstkäufer sowie gegebenenfalls der Verbraucher gegen den Hersteller hat, bei dem der Erstkäufer das Produkt erworben hat.

Erfüllungsort und anwendbares Recht

Auf diese Garantie findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens (CISG) vom 11. April 1980 Anwendung. Erfüllungsort für die Verpflichtungen aus dieser Garantie ist 85368 Moosburg, Deutschland.

Garantiegeber

Martin Held
Positron-e
Degernpoint H 4
85368 Moosburg

 

Zuletzt angesehen
DD UpTime_Check_Comment